Die Krupp-Protze L 2 H 143


Die Krupp-Protze L 2 H 143

Die Krupp-Protze L 2 H 143 (Waffen-Arsenal — Sonderband 66)
By Walter E. Seifert

Publisher: Podzun-Pallas 2002 52 Pages
ISBN: 3790907626
PDF 34 MB

In den dreißiger Jahren bereicherten die deutschen Sol-daten den Wortschatz um einen Begriff, der wie kaum ein anderer als Synonym für die Zeit der l mstclliing mi-litärischer\’Iransportmittel vom \»Hafer-Motor\» zum Ver-brennungsmotor steht. Das Fahrzeug wurde \»Krupp-Protze\» genannt Außenstehende können damit nicht viel anfangen. Fachleute bzw. technisch oder militärisch In-teressierte wissen, dass dieser Begriff den leichten drei-achsigen Lastkraftwagen 1,5 t der Firma Krupp aus dein Jahr 1930 umschreibt, der bis in den Zweiten Weltkrieg hinein das Erscheinungsbild der motorisierten Verbände des Heeres und der Luftwaffe mitbestimmt hat.




Другие книги по теме